Zum Inhalt springen

Zupackender engagierter Lagermitarbeiter (m/w/d) mit gültigem Staplerschein und technischem Verständnis im Rhein-Sieg-Kreis

Kräftige Arme, flinke Beine und einen wachen Verstand - mehr brauchen Sie nicht, um unser Mann oder unsere Frau als Lagerfachkraft (m/w/d) für ein erfolgreiches Pharmavertriebsunternehmen im Rhein-Sieg-Kreis zu sein. Wenn Sie dazu noch einen gültigen Staplerschein und etwas technisches Verständnis haben, sollten wir uns unbedingt kennen lernen.


Ihre Aufgaben
  • Sie kontrollieren den Warenein- und ausgang und wirken proaktiv an der Organisation des Lagers mit
  • Sie legen neue Lagerplätze an und transportieren das Lagergut an den richtigen Ort
  • Sie kontrollieren und bearbeiten Rechnungen und Lieferscheine
  • Gelegentlich führen und überwachen Sie eine halbautomatische Druckmaschine - keine Sorge, Sie werden umfassend eingearbeitet
Ihr Profil
  • Sie besitzen eine gültige Fahrerlaubnis für Flurförderzeuge (Staplerschein) und haben Erfahrung im Umgang mit diesen Geräten
  • Sie besitzen eine gültige Fahrerlaubnis zum Führen von LKW bis 7,5 t
  • Mit Warenwirtschaftssystemen haben Sie schon gearbeitet
  • Flexible und variable Arbeitszeiten sind für Sie kein Problem
Ihre Vorteile
  • Freuen Sie sich auf eine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem jungen, dynamisch wachsenden Unternehmen und auf
  • Nette freundliche Kolleginnen und Kollegen, die Sie unterstützen
  • Sie werden umfangreich eingearbeitet - wir werfen Sie nicht ins kalte Wasser
  • Wir sind jederzeit für Sie da

Rhein-Sieg-Kreis: Städte und Natur im Einklang

Der Rhein-Sieg-Kreis ist mit rund 600.000 Einwohnern (Stand: 31.12.2020) der drittgrößte Landkreis in Deutschland und grenzt nördlich an Köln und südlich an Rheinland-Pfalz. Zum Rhein-Sieg-Kreis zählen Städte wie Hennef, Siegburg, Troisdorf, Sankt Augustin, Königswinter und Bad Honnef. Auch Bonn befindet sich in unmittelbarer Nähe, da der Rhein-Sieg-Kreis die Bundesstadt umschließt.

Das Landschaftsbild im Rhein-Sieg-Kreis ist beeindruckend: im Süden des Landkreises prägen eindrucksvolle Gebirge die Natur, wie beispielsweise das bekannte Siebengebirge. Im Gegensatz zu den zahlreichen Bergen bezaubert der Rhein-Sieg-Kreis mit seinen flachen Landschaftsbildern, gezeichnet von den Flüssen Rhein und Sieg, welche durch die eindrucksvolle Natur fließen. Der Rhein-Seig-Kreis bietet zahlreiche grüne Oasen zum Entspannen und Entdecken: der Natursteig Sieg, der Rheinsteig oder der Bergische Weg sind optimale Ausflugsziele für Groß und Klein – egal ob zu Fuß oder mit dem Rad.

Neben den Angeboten in der Natur sind auch Sehenswürdigkeiten in den Städten Blankenberg und Siegburg zu entdecken. Die Stadt Blankenberg ragt mit seiner Burgruine aus der grünen Idylle hervor und zieht jährlich tausende Touristen an. Die Abtei Michaelsberg ist das Wahrzeichen von Siegburg und beherbergt nicht nur das Karmelitenkloster, sondern auch das Katholisch-Soziale Institut.

Ihr Weg zu uns


Bitte laden Sie Ihre Unterlagen nur als pdf, jpg oder png hoch. Andere Formate, insbesondere doc, docx und andere Formate, die verborgene Skripte enthalten können, werden nicht unterstützt.
Mit Setzen des Häkchens erklären Sie sich einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten zweckgebunden zur Beantwortung Ihrer Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch eine Nachricht an uns widerrufen. In diesem Fall werden Ihre Daten umgehend gelöscht.
Um Sie regelmäßig per Email über aktuelle Stellenangebote informieren zu können, brauchen wir Ihre Einwilligung. Sie erhalten ein weiteres Email, um Ihre Zustimmung zum Erhalt unseres Newsletters zu bestätigen (sog. Double-Opt-In). Ihre Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.

Heyduck Personalservice - Ihre Top-Adresse für Stellenangebote im Rhein-Sieg-Kreis (z.B. Siegburg, Sankt Augustin, Hennef, Troisdorf) sowie in Köln und Bonn. Wir unterstützen Sie bei Ihrer Suche nach einem unbefristeten Arbeitsverhältnis oder einem dauerhaften Einsatz in Zeitarbeit mit Übernahmemöglichkeit bei namhaften regionalen Unternehmen.